Wie schütze und reinige ich meine Edelsteine ?  Aufladen mit Bergkristall Trommelsteinen.

 

Der Bergkristall sollte selbst alle zwei Wochen gereinigt werden. Dann ist er in der Lage, seine aktivierenden und verstärkenden Eigenschaften zu entfalten. Daher ist der Bergkristall mit am besten geeignet, andere Edelsteine aufzuladen. Die Edelsteine übernehmen die Reinheit und Klarheit des Bergkristall und können damit ihre eigenen Heilkräfte verstärken.

 

 

Rohstein oder Schale mit Trommelsteinen

 

Du legst zum Aufladen deine Edelsteine entweder direkt auf einen Bergkristall - Rohstein oder einfacher auf eine Schale mit Bergkristall Trommelsteinen. Lasse deine Heilsteine über Nacht, oder besser noch einen ganzen Tag in dieser Schale zum Aufladen. Danach stehen dir deine Heil- und Schutzsteine wieder voll und ganz mit ihren Kräften zur Verfügung. Das Aufladen der Heilsteine nach der Entladung und Reinigung ist wichtig um die Energie als Informationsträger zu aktivieren. Wird dies nicht gemacht, kann der Edelstein sein Potential nicht vollständig preisgeben oder gibt ungewünschte Informationen an den Träger ab.

 

 

Info: Auf- und Entladen und Reinigen des Bergkristall

 

Der Bergkristall ist energetisch sehr kräftig und weniger anfällig als andere Heilsteine. Dennoch sollte er mindestens alle zwei Wochen energetisch gereinigt werden, also Ent- und Aufladen. Bei Heilarbeit, oder falls der Stein als Schutzstein genutzt wird, oder wenn er mit starker negativer Energie in Berührung kommt, sollte er täglich, oder besser direkt nach der Anwendung gereinigt werden. Der Bergkristall sollte nicht von Anderen berührt werden, da er sonst entsprechende Informationen aufnimmt und meist in der Heilfunktion geschwächt wird.

 

 

 

Bergkristall Trommelsteine.

Bergkristall Trommelsteine 500g 14,90 € im Leinebeutel